Wintersport

Winterfreuden am Eis

Naturgemäß ist Sport auf zugefrorenen Seen sehr stark witterungsabhängig. Wenn es dennoch möglich ist (Eistelefon +43 (0)2683 5054) zieht es die Menschen magnetisch auf den größten Eislaufplatz Europas.

Bei frostigen Temperaturen friert nahezu alljährlich der Neusiedler See zu und bildet die Basis für ungetrübte Wintererlebnisse auf der spiegelglatten pannonischen Eisfläche. Die größte Eisarena Mitteleuropas mit rund 320 km2 Natureisfläche, lädt zum Eislaufen, Eissegeln und Eissurfen ein. Für sportlich nicht so Aktive bietet sich ein Spaziergang auf dem Neusiedler See an. Die Eisfläche ist bequem vom Parkplatz im Breitenbrunner Naturseebad zu erreichen. Das Betreten der Eisfläche des Neusiedler Sees erfolgt zwar auf eigene Gefahr, jedoch wer nicht in großen Gruppen zusammen stehen bleibt, dunklen und nicht befahrenen Stellen ausweicht sowie sich nicht dem Schilf nähert, hat nichts zu befürchten.

Wem es auf Schlittschuhen zu gemächlich dahingeht der kann sich beim örtlichen Ruderverein im Eissegeln instruieren lassen.

Eislaufplatz

Eistelefon
+43-(0)2683 5054