Segeln, Surfen & Kiten

Ein Eldorado für Segler, Surfer & Kiter

Auf Grund der hervorragenden Windbedingungen ist Breitenbrunn bei allen Segel-, Surf- und Kitesportlern äußerst beliebt. Sichbares Zeichen dafür ist der, mit knapp 1.000 Liegeplätzen größte europäische Binnen-Yachthafen, welcher aus Gemeindehafen und Yachtclubhafen besteht. In beiden Hafenanlagen stehen Gästestege für Urlauber oder Segelwanderer zur Verfügung.

Eine Krananlage im Gemeindehafen sorgt für die einfache Wasserung großer Segelboote. Gibt es einmal einen Defekt, so befindet sich im Ort ein renommierter Bootsbauer für Hilfestellungen und Reparaturen jeder Art.

Wer sein Boot für einen gewissen Zeitraum nach Breitenbrunn verlegen möchte, kann im Gemeindehafen entsprechende Lang- und Kurzzeit-Liegeplätze ebenfalls preiswert anmieten.

Wer nicht mit dem eigenen Boot anreisen möchte, kann sich beim Bootscharter, eines kostengünstig leihen. Bedingung dafür ist ein gültiger Segelschein. Hat man noch keinen, kann man diesen in der örtlichen, weit über die Grenzen bekannten Segelschule erwerben. Das gleiche gilt auch für die Surfschule und Kite-Schule.

Für Kite-Surfer gilt im Zeitraum von 10. Mai bis 20. September der gesetzlich verordnete Mindestabstand von 200 m zum Ufer einzuhalten.

Segelsport
Segelsurfen
Kiter

Kontakt

Yacht Club
www.ycbb.at

Seglergemeinschaft
www.seglergemeinschaft.at

Boote Roschek
www.booteroschek.at

Segel- & Surfschule
www.segeln.co.at

Multihull Trimaran Testcenter
www.weta-marine.at

Kiteschule Breitenbrunn
www.westcoastkiters.at
https://vimeo.com/149909461